Der Handel mit binären Optionen und Devisen, erfreut sich immer größerer beliebtheit.



Schön, das Sie sich entschieden haben, sich mit dem Thema genauer zu beschäftigen. Um mit dem Handel beginnen zu können, benötigen Sie einen Broker. Hier gibt es im Internet eine ganze Menge Anbieter, aber nicht alle sind als seriös einzustufen. Wichtig ist darauf zu achten, das der Broker auch genau überwacht und kontrolliert wird und Sie keine Angst haben müssen, das Sie Ihr Geld nicht wieder ausgezahlt bekommen.

Einen der seriösen Broker möchte ich Ihnen hier genauer vorstellen, bevor Sie sich entscheiden können, mit dem Handel von binären Optionen oder Devisen zu beginnen.




Der Broker IQ option.

Iq option Europa Ltd ist auf Zypern lizenziert und unterliegt auch diesen Regularien. Der Staat gehört dem Europäischen Wirtschaftsraum an. Lizenziert von CySEC, was bedeutet, das dieser Broker reguliert und Ihre Gelder bei diesem Broker sicher sind. Genau das ist die Grundvorraussetzung, für einen erfolgreichen Start in die Welt der Finanzen.

Doch was unterscheidet jetzt Iq option, von anderen Anbietern.

Hier möchte ich beginnen, mit der geringen Mindesteinzahlung von nur 10 Euro. Bei vielen Anbietern sind die Mindesteinzahlungen bei weitem höher. Nicht selten liegen diese bei über 200 Euro. Als nächstes möchte ich die Plattform von IQ option, als eine der besten bezeichnen, die es in dieser Branche gibt. Top Grafiken, alles übersichtlich und leicht zu bedienen. Auch dieses ist ein wichtiger Aspekt, für einen erfolgreichen Handel.

Laut Homepage von IQ option, dauert die Beantwortung von Fragen im Chat nicht länger als 38 Sekunden. Das dürfte wohl der Rekord sein, was die Beantwortung von Fragen angeht. Selbst wenn es mal 1 Minute werden sollte, ich denke damit kann jeder leben..Das sind nur ein paar Gründe, warum Sie sich für IQ option entscheiden sollten, wenn Sie mit binären Optionen oder Devisen handeln wollen. Auf der Plattform selbst, können Sie alles genau nachlesen. Die Zahlen werden Sie begeistern.

Wie funktioniert nun der Handel.

Im grunde ganz einfach. Wenn Sie denken das ein Kurs steigt, setzen Sie einen Betrag auf kaufen und wenn Sie denken das ein Kurs fällt, auf verkaufen.

Klingt doch ganz einfach, aber Ihnen sollte schon klar sein, das Sie nicht jeden Trade gewinnen können. Um das Risiko einzugrenzen,  sollten Sie einige Tipps befolgen.

Begründen Sie jede Ihrer Kursentscheidungen. 

Sie haben eine Meinung, warum Ihr Wert jetzt steigt oder fällt. Diese Meinung muss sich begründen lassen. Ein Kursmeinung gewinnen Sie zum Beispiel aus:

  • Einer Chartanalyse
  • Aus einer Marktanalyse
  • Finanznachrichten (Marktnachrichten)
  • Handelssignalen
  • Indikatoren
  • Trends

Um nur einige zu nennen. Die Summe dieser Informationen in Kombination mit einer Strategie wird zukünftig Ihre Kursentscheidungen begründen und muss zwangsläufig zu einer Verschiebung des Risikos von 50/50 zu Ihren Gunsten zur Folge haben.

Doch nun schauen Sie sich selbst an, was Ihnen IQ option zu bieten hat.

Hier kostenlos registrieren.
.
 
 

Risikowarnung: Devisenhandel oder der Handel mit binären optionen ist mit einem hohen Risiko verbunden und ist daher nicht fuer jeden Anleger geeignet. Durch den Handel und die Spekulation mit Devisen koennten Sie einen Teil oder den kompletten Verlust Ihrer hinterlegten Geldeinlage erleiden und sollten deshalb nicht mit Geld spekulieren, dessen Verlust Sie sich nicht leisten koennen.